Mieming.online https://www.mieming.online Nachrichten, Reportagen, Bilder aus Mieming in Tirol Sun, 13 Oct 2019 13:26:37 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.4 https://www.mieming.online/wp-content/uploads/2017/07/cropped-favicon-icon_512_512.fw_-512x500.png Mieming.online https://www.mieming.online 32 32 131781302 9. Don Bosco Fest 2019 https://www.mieming.online/2019/10/13/9-don-bosco-fest-2019/ Sun, 13 Oct 2019 13:24:36 +0000 https://www.mieming.online/?p=95903 Wenn ihr liebt, was die Jugend liebt, wird die Jugend lieben, was ihr liebt. (Don Bosco)

Der Beitrag 9. Don Bosco Fest 2019 erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>

Halte dich an Gott, wie der Vogel der weitersingt, auch wenn er spürt, dass der Ast abbricht, weil er weiß, dass er fliegen kann. Halte dich an Gott! (Don Bosco) 

Unter diesem Motto fand Ende September das Mieminger Don Bosco Fest statt. Herrliches Wetter war uns wieder zugesagt. Trotz vieler gleichzeitiger Veranstaltungen in der Region waren sehr viele Jugendliche, Kinder und Erwachsene wieder dabei. Salesianerpater Siegi Mitteregger feierte heuer zum ersten Mal mit uns den feierlichen Jugendgottesdienst im Freien. Pastoralassistent Xaver Schädle betreute die fleißigen Ministranten Lukas, Claudia und Elisa. Rita, Ines, Helga und Sieglinde bedienten die Festbesucher beim Würstel-, Saft- und Kuchenbuffet. 

Don Bosco Fest 2019 Foto: Maria Wieser

Die besten Kuchen werden von den Jugendlichen und Familien der Schüler der NMS gebacken. Dafür herzlichen Dank! Barbara und Christian Neuner unterstützten heuer tatkräftig Herta und Alfred bei der beliebten Glückslosetombola. 20 Spielestationen wurden von Jugendlichen, ehemaligen Schülern der NMS-Mieming, Freunden des Festes, Salesianischen Mitarbeitern und Don Bosco Schwestern betreut.
Alte Spiele finden große Beliebtheit. 
Ringe werfen, Kartoffellauf, Knobeleien, Holzbausteine bauen, Springschnur hüpfen, Straßenkreide malen, Schubkarren fahren, Tau ziehen, Ziel werfen, Federball spielen, Sack hüpfen, Dosen werfen, Hula Hoop Reifen, Hüpfball, und vieles mehr. Das Schminken wird vorerst geübt und lässt beim Fest lustige Gesichter erkennen.

Seit drei Jahren ist das beliebte Holzanhänger-Basteln mit Georg und seiner Familie vom Festangebot nicht mehr wegzudenken. Die Feuerwehr darf auch nicht fehlen – Zielspritzen war angesagt – für Groß und Klein. Die Feuerwehrmänner Benjamin und Markus hatten selbst die größte Freude zu sehen, welches Interesse und welchen Spaß das Wasser machte. Kettcars und Roller, auch Seifenblasenfläschen standen zur freien Verfügung. Auch heuer gab’s wieder die traditionelle Popcornstation von Niki. Die Waffeln wurde von Kilian und Semjon gebacken und ausgegeben. Der Verkauf der leckeren Missio-Schokolade-Pralinen unterstützt heuer Sozialprojekte in Kenia, Indien, Burundi, Myanmar und Österreich. Zum erstenmal war Free and Wild Linedance – Mieming eingeladen, ihre Musik und der Tanz brachte Schwung in das Festgeschehen. Mit einem Luftballon und schönen  Erlebnissen konnte jedes Kind verabschiedet werden. Allen sei für die Mithilfe, Werbung und Unterstützung gedankt. Nächstes Jahr feiern wir, so Gott will, das 10. Mieminger Don Bosco Fest am Samstag, den 26. September 2020.
 
(Text und Bilder: Maria Wieser)

Weblinks:
Don Bosco Familie Österreich
Don Bosco Fest 2018

 

 

Der Beitrag 9. Don Bosco Fest 2019 erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
95903
Das Alpenresort Schwarz gewinnt den „European Health & Spa Award 2019“ https://www.mieming.online/2019/10/13/das-alpenresort-schwarz-gewinnt-den-european-health-spa-award-2019/ Sun, 13 Oct 2019 13:02:30 +0000 https://www.mieming.online/?p=95899 Es ist eine der begehrtesten Auszeichnungen der Branche.

Der Beitrag Das Alpenresort Schwarz gewinnt den „European Health & Spa Award 2019“ erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
Wertschätzend für den Weitblick und die Innovation im Bereich „Wellness“. Maria Kerschbaumsteiner ist seit zwanzig Jahren im Alpenresort Schwarz tätig, seit zehn Jahren leitet sie mit Freude und Hingabe die Massage-Abteilung im ME SENSE Spa. Und so konnte Maria stellvertretend für die Familie Pirktl im Grand Hotel Wien – direkt an der Prachtstraße Wiens – diese Auszeichnung entgegennehmen. „Der Ballsaal ist stilvoll dekoriert, die Tische festlich gedeckt, alles in sanftes Kerzenlicht getaucht“ so beschreibt Maria ihre Impressionen, die von ihrer Kollegin Tina zu diesem ganz besonderen Erlebnis begleitet wurde.

Die Bewertung erfolgt durch eine Fachjury und diverse Mystery-Tester, ab einer bestimmten Punktezahl werden diese durch sogenannte „Brilliants“ ergänzt, ein bis 4 Brilliants können verliehen werden, das Alpenresort Schwarz erhält vier! Auch der Punkt „Corporate Social Responsibility“ – die Maßnahme für gute Arbeitsbedingungen für die MitarbeiterInnen ist ebenfalls von großer Bedeutung. Von insgesamt 9 nominierten Hotels geht das Alpenresort Schwarz als Sieger hervor. „Den European Health and Spa Award 2019 für das Alpenresort Schwarz zu empfangen sehe ich als Bestätigung unseres individuellen und visionären Weges. Dieser Weg trägt den Namen der Familie Pirktl, welche sich seit Jahrzehnten stetig weiter entwickelt und dabei ihren Überzeugungen und Werten treu bleibt“ – so eine überglückliche und dankbare Maria Kerschbaumsteiner.

Der Beitrag Das Alpenresort Schwarz gewinnt den „European Health & Spa Award 2019“ erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
95899
Der Almabtrieb 2019 in bewegten Bildern https://www.mieming.online/2019/10/05/der-almabtrieb-2019-in-bewegten-bildern/ Sat, 05 Oct 2019 14:33:39 +0000 https://www.mieming.online/?p=95873 Unser Videobericht vom Almabtrieb 2019 ist etwas ausführlicher geworden, zu schön sind die Bilder und die Eindrücke auf dem langen Weg von Hochfeldern nach Obermieming.

Der Beitrag Der Almabtrieb 2019 in bewegten Bildern erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
Viel Spaß beim  „Nocheinmalerleben“, zusehen und genießen. Bitte auf das Titelbild klicken und das Video startet.

Weblinks:
Hochfeldernalm
Almabtrieb Hochfeldernalm Obermieming 2019

Video: Andreas Fischer

Der Beitrag Der Almabtrieb 2019 in bewegten Bildern erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
95873
Almabtrieb Hochfeldernalm 2019 – Ankommen, Heimkommen https://www.mieming.online/2019/09/22/almabtrieb-hochfeldernalm-2019-ankommen-heimkommen/ Sun, 22 Sep 2019 16:01:13 +0000 https://mieming.online/?p=95398 Wenn die wartenden Zuschauerinnen und Zuschauer in Obermieming diese Bilder sehen, haben Mensch und Tier die größten Strapazen schon hinter sich.

Der Beitrag Almabtrieb Hochfeldernalm 2019 – Ankommen, Heimkommen erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
„Heuer waren über 200 Stück Vieh auf der Hochfeldernalm“, erfahren wir von Almobmann Andreas Scharmer. „Ein Teil von ihnen wurde schon in den vergangenen Tagen zurück nach Mieming geführt. Mit 80 Tieren sind wir heuer zu Fuß beim Almabtrieb von Hochfeldern nach Obermieming abgefahren, wie wir sagen.“ Mit großem Beifall wurden die Almabfahrer in Obermieming empfangen.

„6:00 Uhr Abfahrt bei Andreas“ – so kurz und bündig war die Nachricht am Vorabend des Almabtriebes von der Hochfeldern Alm nach Obermieming. Eine 1 Stunde später öffnen die Hirten beim Sammelplatz der Tiere in der Feldernalm das Viehgatter zum langen Weg nach Obermieming. Von 0 auf 180 in 5 Sekunden, oder der Puls der Hirten und HelferInnen in 10 Sekunden von 60 auf 200, und dann geht`s in diesem Tempo mehr als 1 Stunde talauswärts. Es ist der Beginn eines anstrengenden Tages – des Almabtriebes von Hochfeldern nach Obermieming. Die Bewältigung des rund 35 km langen Weges verlangt allen sehr viel ab.

Die Feldernalm im Gaistal ist seit Jahrhunderten die Almweide der Obermieminger Bauern. In einer Urkunde vom 3. Mai 1340 erteilen die Obermieminger Bauern als Gegenleistung für die Neuerrichtung der St. Gertraudenkirche – die heutige Georgskirche – dem „Closter Stambs“ für 26 Jahre das Recht, „mit ihrem vieh auf die Albe zu fahren und diese zu benutzen“. Die neue Feldernalm wurde 1964 in Hochfeldern errichtet. Der Almbetrieb konnte und kann nur durch hohe Eigenleistung der Almmitglieder aufrechterhalten bleiben.Viele Generationen von Obermieminger Bauern haben das Ihre dazu beigetragen – und das war nicht immer leicht – dass die Hochfeldernalm heute so dasteht. Nach der Neueröffnung am 28. August 2016 wurde die Hochfeldernalm noch mehr ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer und im Winter.

Andreas Schneider und Stefan Kapeller waren heuer die „Dienstältesten“ im Kreise der Helferinnen und Helfer, die den langen Weg von der Feldernalm bis Obermieming gegangen sind. Stefan Kapeller sieht die Welt berufsbedingt öfters von oben, er fliegt Hubschrauber beim ÖAMTC. „Hier bin ich aufgewachsen, hier bin ich zuhause. Das Vieh heimbringen ist etwas archetypisches, ein wunderbares Erlebnis“. Andreas Schneider vulgo“Dres“ hat im Alter von 10 Jahren zum ersten Mal Vieh gehütet und ist – natürlich zu Fuß – von der Alm „abgefahren“, wie man hier in Mieming sagt. Seitdem war er immer wieder auf den Almen unterwegs. Sogar in der Schule wurde er freigestellt, damit er hüten gehen kann. Beim Almabtrieb Hochfeldern ist er sicher schon seit 10 Jahren dabei und freut sich jedesmal schon auf den nächsten. Seine Frau Silvia versorgt ebenso seit dieser Zeit die Helferschar mit Nachschub. Sohn Mathias hilft seit seinem 8. Lebensjahr mit. Viele junge Obermiemingerinnen und Obermieminger waren heuer neu dabei. Sie haben es von ihren Eltern gelernt und übernommen, so wie diese es wieder von ihren Eltern übernommen hatten … 

„Alles gut gegangen, alle gut heimgebracht, wir haben aufprostern dürfen“, sagen Martin Reich und Fabio Riml, die Pächter und Hirten der Hochfeldernalm,“ wir haben eine super Saison gehabt und sind zufrieden“. Danke sagt auch Almobmann Andreas Scharmer, „Das haben wir nur Euch (Anm.: den Hirten) zu verdanken, dass alles so wunderbar gelaufen ist“.  Und zu uns gewandt, „sie sind einfach die besten“.

„Aufgeprostert“ (geschmückt) wird das Almvieh nur, wenn während des Almsommers kein Tier zu Schaden kam. Den Schmuck haben die Obermieminger Bäuerinnen gemeinsam und in liebevoller Handarbeit gefertigt. Barbara Spielmann: „Das gehört dazu, unsere Tradition eben“.

Beim traditionellen Almabtriebsfest beim Kälberhag in Obermieming  feierten viele Menschen mit den Hirten und der Helferschar den erfolgreichen Tag. Die Bergrettung Mieming sorgte  in hervorragender Art und Weise mit heimischen Schmankerln für das leibliche Wohl. Charly, Siggi und Martin – zusammen sind sie „Halli Galli“ – waren Garanten für wunderbare Musik und Unterhaltung.
Abends trafen sich die Hirten, einem alten Brauch folgend,  noch zum „Hirtenmahl“ im Gasthof Post, um den Tag noch bei dem einen oder anderen Glas ausklingen zu lassen …

Weblinks: Hochfeldernalm
                  Bergrettung Mieming
                  Am Vorabend wird das Vieh zusammengetrieben

 

Fotos: Andreas Fischer, Elias Kapeller, Daniel Fischer

[See image gallery at www.mieming.online] [See image gallery at www.mieming.online]

Der Beitrag Almabtrieb Hochfeldernalm 2019 – Ankommen, Heimkommen erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
95398
Mieminger Dorfzeitung Ausgabe September 2019 https://www.mieming.online/2019/09/18/mieminger-dorfzeitung-ausgabe-september-2019/ Wed, 18 Sep 2019 18:43:31 +0000 https://mieming.online/?p=95370 Einige Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe: Almfeste Marienberg und Hochfeldernalm Bürgermeister Mag. Dr. Franz Dengg informiert Auszeichnungen am Hohen Frauentag Büchereitipps Neues aus dem Wohn- und Pflegeheim Sportliches Kulturelle Veranstaltungen Dies und noch mehr lesen Sie in der September 2019 Ausgabe der Mieminger Dorfzeitung mit 40 Seiten. Lesen lohnt sich. Download Dorfzeitung Redaktionsschluss für die nächste […]

Der Beitrag Mieminger Dorfzeitung Ausgabe September 2019 erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
Einige Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe:

  • Almfeste Marienberg und Hochfeldernalm
  • Bürgermeister Mag. Dr. Franz Dengg informiert
  • Auszeichnungen am Hohen Frauentag
  • Büchereitipps
  • Neues aus dem Wohn- und Pflegeheim
  • Sportliches
  • Kulturelle Veranstaltungen

Dies und noch mehr lesen Sie in der September 2019 Ausgabe der Mieminger Dorfzeitung mit 40 Seiten. Lesen lohnt sich.

Download Dorfzeitung

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: Montag, 14. Oktober 2019, 10 Uhr.
Die nächste Mieminger Dorfzeitung erscheint Donnerstag, 24. Oktober 2019.

Gerne heißen wir neue Redaktionsmitglieder willkommen. Sie können ganz unverbindlich und freiwillig, ohne Verpflichtung, jeden Monat oder auch nur „ab und zu“ bestimmte Beiträge liefern.
Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit.
Melden Sie sich einfach beim Redaktionsteam bzw. bei Chefredakteurin Burgi Widauer unter dorfzeitung@mieming.at.

Redaktion Mieminger Dorfzeitung
Chefredaktion Widauer Burgi
Telefon: 05264/5217-12
Faxnummer: 05264/5217-20
E-Mail: dorfzeitung@mieming.at

Homepage der Gemeinde Mieming. Alle Ausgaben und Jahrgänge, von 2002 bis heute im → Archiv

Der Beitrag Mieminger Dorfzeitung Ausgabe September 2019 erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
95370
Badesee Open Air 2019 – 2. Auflage https://www.mieming.online/2019/09/12/badesee-open-air-2019-2-auflage/ Thu, 12 Sep 2019 07:11:25 +0000 https://mieming.online/?p=95266 Samstag, der 24. August 2019, war der Badesee Sommer Open Air Tag in Mieming. Im Mai 2019 schon einmal witterungsbedingt verschoben, entwickelte sich der Abend zu einem perfekten Benefizfest zugunsten des „Hospizteam Mieminger Plateau“.

Der Beitrag Badesee Open Air 2019 – 2. Auflage erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
Viele Menschen waren gekommen, trotz des kurzen und heftigen Regens, und haben sich wohlgefühlt. Die Musikerinnen und Musiker – alle aus der Region Mieming und Umgebung – gaben dem Abend eine besondere Note: Sie haben sich für diesen einen Auftritt zusammengetan und in verschiedenen Formationen das Publikum begeistert.

Unter den Weiden gab es alles für Leib und Seele, von regionaler Kost, klassischen Getränken bis zu erlesenen Weinen für Feinspitze. Die Plätze rund um das Lagerfeuer waren mehrreihig besetzt. Lachen, zuhören, gute Gespräche – das Feuer wurde seinem Ruf gerecht: „A guats Fuierle isch der halbe Huangert“ wie man hier in Mieming sagt. 

Das Ambiente beim Badesee Open Air ist einfach unbeschreiblich: Die große Bühne mit Hightech Extras ist vor dem ruhigen Wellengang des Badesees aufgebaut, die Abendsonne versinkt in der Bergkulisse rund um das Mieminger Plateau, die sanfte Beleuchtung während des ganzen Abends, das Lagerfeuer, die Musik, die Menschen … herrlich und zum Wiedererleben gemacht.

Das Badesee Mieming Open Air Festival wird im kommenden Jahr wieder stattfinden, mit neuem Programm und vielen Überraschungen, soviel sei heute schon verraten. Wir sehen uns.

Fotos: Elias Kapeller

[See image gallery at www.mieming.online]

Der Beitrag Badesee Open Air 2019 – 2. Auflage erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
95266
Mieminger Dorfzeitung – Ausgabe Juli 2019 https://www.mieming.online/2019/07/12/mieminger-dorfzeitung-ausgabe-juli-2019/ Fri, 12 Jul 2019 13:12:52 +0000 http://installer.at.w019bafe.kasserver.com/?p=95252 Einige Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe: Offizielle Eröffnung und Segnung der VS Barwies Bürgermeister Mag. Dr. Franz Dengg informiert Großes Goldenes Ehrenzeichen des Tiroler Sängerbundes für Siegfried Köll Isidori Prozession in Untermieming Die Schulleiterinnen Andrea Schönherr und Veronika Fritz gehen in den Ruhestand Der Chronist berichtet Kulturelle Veranstaltungen Dies und noch mehr lesen Sie in der […]

Der Beitrag Mieminger Dorfzeitung – Ausgabe Juli 2019 erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
Einige Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe:

  • Offizielle Eröffnung und Segnung der VS Barwies
  • Bürgermeister Mag. Dr. Franz Dengg informiert
  • Großes Goldenes Ehrenzeichen des Tiroler Sängerbundes für Siegfried Köll
  • Isidori Prozession in Untermieming
  • Die Schulleiterinnen Andrea Schönherr und Veronika Fritz gehen in den Ruhestand
  • Der Chronist berichtet
  • Kulturelle Veranstaltungen

Dies und noch mehr lesen Sie in der Juni 2019 Ausgabe der Mieminger Dorfzeitung.

Lesen lohnt sich.

36 SeitenMieminger Dorfzeitung vom Juli 2019

Wer jetzt neugierig auf die aktuelle Dorfzeitung geworden ist, sie aber noch nicht vorliegen hat, kann sie wie immer  auf der Gemeinde-Homepage als PDF downloaden (dazu bitte auf das nebenstehende Titelfoto klicken).
Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: Montag, 9. September 2019, 10 Uhr.
Die nächste Mieminger Dorfzeitung erscheint Donnerstag, 19. September 2019.
Im August erscheint keine Dorfzeitung.

 

 

 

Gerne heißen wir neue Redaktionsmitglieder willkommen. Sie können ganz unverbindlich und freiwillig, ohne Verpflichtung, jeden Monat oder auch nur „ab und zu“ bestimmte Beiträge liefern.
Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit. Melden Sie sich einfach beim Redaktionsteam bzw. bei Chefredakteurin Burgi Widauer unter dorfzeitung@mieming.at.


Download Mieminger Dorfzeitung:

Mieminger Dorfzeitung, Ausgabe 174, Nr. 6, 18. Juli 2019

Homepage der Gemeinde Mieming. Alle Ausgaben und Jahrgänge, von 2002 bis heute im → Archiv

Redaktion Mieminger Dorfzeitung
Chefredaktion Widauer Burgi
Telefon: 05264/5217-12
Faxnummer: 05264/5217-20
E-Mail: dorfzeitung@mieming.at

Der Beitrag Mieminger Dorfzeitung – Ausgabe Juli 2019 erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
95252
VS Untermieming – Veronika Fritz geht in den Ruhestand https://www.mieming.online/2019/07/08/vs-untermieming-veronika-fritz-geht-in-den-ruhestand/ Mon, 08 Jul 2019 10:20:35 +0000 http://installer.at.w019bafe.kasserver.com/?p=95164 Es ist ein besonderer Tag in der Volksschule Untermieming.  Veronika Fritz, die beliebte Schulleiterin, verlässt die Volksschule Untermieming und geht in den Ruhestand.

Der Beitrag VS Untermieming – Veronika Fritz geht in den Ruhestand erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
Am 4. Juli 2019 organisierten Schülerinnen und Schüler, Elternvertreter, Personen des öffentlichen Lebens eine unvergessliche Abschiedsfeier.  „Ihre“ beliebte Schulleiterin Veronika Fritz geht in den Ruhestand.
Die Kinder, die Lehrpersonen, die Elternvertreterinnen, Wegbegleiter und viele Personen aus dem öffentlichen Leben schenkten ihr eine Stunde mit viel Musik, Tanz und ganz persönlichen Worten und Geschenken. Die Gemeinde Mieming – vertreten durch Bürgermeister Mag. Dr. Franz Dengg und GR Dietmar Janicki – bedankten sich mit einem Bild von Karl Krachler. Der Schulqualitätsmanger der Bildungsregion Tirol West, Mag. Thomas Eiterer, bedankte sich bei Veronika Fritz für ihren Einsatz für das Bildungswesen.

Veronika Fritz war 42 Jahre im Schuldienst, davon 39 Jahren an der VS Untermieming. Schulleiterin war nicht ihr Beruf, es war ihre Berufung. Mit ihrem Engagement, ihrer Lebensfreude, ihren vielfältigen Interessen, mit ihrem Gefühl für den Zeitgeist und ihrer besonderen Empathie prägte sie das Leben vieler Kinder.“Ich wurde immer von einem engagierten Team unterstützt, sonst wäre das alles nicht möglich gewesen“, betont Veronika Fritz.

Vroni will sich jetzt mehr ihren zahlreichen Hobbies widmen, Radfahren, Sport, Bergwandern und was sich so alles ergeben wird. Sie hat die Ausbildung zu SELBA – Selbstständig im Alter – absolviert und wird in der Gemeinde Mieming den interessierten Menschen ab 60 die SELBA-Aktivitäten anbieten. 

Weblinks: Volksschule Untermieming

Aus dem „Ruhestand Rap“ der 3. Klasse:

„Frau Direktor, Frau Direktor- Ruhestand- check ein-
Frau Direktor, Frau Direktor- chill out, es muss jetzt sein!“

„Die deutsche Sprache, mit allen Facetten,
gelehrt von dir- und wir ….. – träumten davon noch in den Betten!“

„Das alles kannst du jetzt vergessen­
an andern Dingen die Kräfte messen!
Selba- train-es ist nie zu spät,
wenn durch das Gehirn das Alter weht!
A bissl Sport und wellgenesst-
das ganze System wird abgestresst!
Drum chill dich durch die neuen Zeiten­
genieß der Ruhestand endlose Weiten!“ 

Aus dem „Lied zum Ruhestand“ der 2. Klasse:

„Drei Jahrzehnte voll Elan und Kraft,
wirktest du als Lehrkraft hier ganz fabelhaft!
Schülerinnen, Schülern wirst du fehlen sehr,
deshalb fällt der Abschied von dir heute schwer.“


Wer hat an der Uhr gedreht (angepasst)

„Heute ist nicht alle Tage,
liebe Vroni besuch uns – keine Frage!
Aber heut ist wirklich Schluss!“ 

 

 

Fotos&Video: Andreas Fischer

[See image gallery at www.mieming.online]

 

Der Beitrag VS Untermieming – Veronika Fritz geht in den Ruhestand erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
95164
6. Stammtisch Duathlon – Radfahren, Bogen- und KK Schießen https://www.mieming.online/2019/06/26/6-stammtisch-duathlon-radfahren-bogen-und-kk-schiessen/ Wed, 26 Jun 2019 15:04:14 +0000 http://installer.at.w019bafe.kasserver.com/?p=95004 Es war ein Duathlon mit Zusatzchallange. Eigentlich ein Triathlon.

Der Beitrag 6. Stammtisch Duathlon – Radfahren, Bogen- und KK Schießen erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
Auf Einladung vom Gasthof zur Post in Mieming gingen beim 6. Stammtisch-Duathlon am 23. Mai 2019 25  Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Start. Von den 25 Radfahrerinnen und Radfahrern waren  noch 9 Biker ohne E-Bike unterwegs.
Die Route führte vom Gasthof Post über die untere Stöttlbrücke entlang des neuen Wanderweges nach Gschwent mit der Labestation, und schließlich zum Arzkasten. Hier war auch das Ziel.
Geschossen wurde nach Mittagessen im GH Post ab 14:00 Uhr am Schießstand in Untermieming, anschließend fand dort die Preisverteilung mit der großen Tombola statt.

Von den 25 Siegerinnen und Siegern waren besonders schnell bzw. treffsicher
Jeremie Kohl:  schnellster Biker ohne E-Bike
Franz Kapeller: schnellster E-Biker
Bester Bogenschütze:  Anton Nagele und Martin Bachnetzer  (punktegleich)
Bester Schütze KK: Dietmar Falch

Besonderer Dank gebührt Burgi und Marion für die Zeitnehmung, Toni und Karl für den Betrieb der Labestation ,Klaus Pfennig für das Bogenmaterial und Christoph Melmer von der Schützengilde für die Auswertung, sowie den Sponsoren und Unterstützern des Stammtisch Duathlons.

Fotos: Charly Witsch

Der Beitrag 6. Stammtisch Duathlon – Radfahren, Bogen- und KK Schießen erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
95004
Volksschule Barwies – Offizielle Eröffnung und Segnung https://www.mieming.online/2019/06/25/volksschule-barwies-offizielle-eroeffnung-und-segnung/ Tue, 25 Jun 2019 10:50:23 +0000 http://installer.at.w019bafe.kasserver.com/?p=94997 "Seid dabei und seht Euch an was die neue Schule kann!"

Der Beitrag Volksschule Barwies – Offizielle Eröffnung und Segnung erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
 
Das ist das Motto für Samstag, dem 26. Juni 2019 in der Volksschule Barwies. Um 10:00 Uhr beginnen die Feierlichkeiten und das Rahmenprogramm für den Festakt.
Wir von mieming.online waren vor Ort und durften uns im Vorfeld schon umsehen.
 

Video: Andreas Fischer

Der Beitrag Volksschule Barwies – Offizielle Eröffnung und Segnung erschien zuerst auf Mieming.online.

]]>
94997