Informationen aus erster Hand - Immer ganz nah dran

"Mieming.online" nimmt in der regionalen Tiroler Medienlandschaft einen Sonderstatus ein und berichtet aus dem Alltag der Menschen der Gemeinde Mieming in Tirol. Mit exklusiven Reportagen, Bildern und Nachrichten. [mehr]

Mieming.online ist ein nichtkommerzielles Online-Portal – redaktionell, wirtschaftlich und politisch unabhängig. Sozusagen das Tagebuch der gesellschaftlichen Gemeinde Mieming in Tirol.

Wir hören zu und schreiben auf. Bei der Namensgebung waren wir versucht, unseren Mieming-Blog "Dorfschreiber-Mieming.online" zu nennen. Das hätte sicherlich gut gepasst. Wenn wir uns auf unseren Wegen bekannt machen, sagen wir das auf Nachfragen sehr häufig: "Wir sind die Dorfschreiber aus Mieming." - Das wird immer verstanden. Und damit hängen wir die Dinge, um die es geht, weniger hoch.

Die populärsten Beiträge im Mieming-Blog listet nach Besucherzahlen die Rubrik "Meistgelesen". Die Auflistung hat Magazin-Charakter. Zu unseren Beiträgen gehören exklusive Bilder, Videos und Inhalte.

Hintergrund

Mieming.online wurde am 30. April 2010 gegründet. Wer am Gründungstag von Mieming.online zur Welt kam, lebt im Sternzeichen des Stiers. Schauen wir in den Eigenschaften der "Stiere" nach: Ihr Element ist die Erde. Stiergeborene lieben grüne Täler und Wiesen. Sind erdverbunden. Wie die Leute vom Mieming-Blog.

Unseren ersten offiziellen Beitrag haben wir am Freitag, dem 30. April 2010 veröffentlicht. Das Thema: Maibaumaufstellen 2010 – Ungewöhnliches Schauspiel in Obermieming. Seither hat sich viel ereignet und unsere Redaktion ist inzwischen weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Mieming.online ist - wenn Sie so wollen - eine verlässliche Marke in Sachen Lokaljournalismus geworden.

Meistgelesen

Der bislang führende Beitrag in "Meistgelesen" wurde bis heute (11.07.2017) von 7-tausend-480 Besucherinnen und Besucher gelesen. Das Thema: 100 Jahre Gasthof Stiegl in Mieming – Jubiläum war das „Fest der Feste“. Zu dem Beitrag haben wir die von Andreas Fischer produzierte "Stiegl-Polka" veröffentlicht, die aktuell 7.037 aufgerufen wurde.

Mieming.online”  konnte im vergangenen Jahr in der Webstatistik zulegen. 1-Millionen-800-tausend Besucher klickten in 12 Monaten über 9-Millionen-474-tausend Seiten in Mieming.online an. Mieming.online dürfte damit eine der stärksten nichtkommerziellen lokalen Internet-Zeitungen in Tirol und darüber hinaus sein. Der Beitrag über das Einfliegen der Mieminger Fasnachtsymbolfigur “Stöttlhex” notierte in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung, am 8. Jänner 2014, über 34-tausend Seitenaufrufe. 

Mieming.online rereicht über 5.000 Besucher täglich, die durchschnittlich 26.317 Seiten am Tag aufrufen. Unser Team freut sich über diese positive Entwicklung. Zeigt sie einmal mehr, dass unser aller ehrenamtliche Engagement im Mieming-Blog sehr geschätzt wird.

Redaktion / Autoren / Technik

Für Mieming.online schreiben: Andreas Fischer, Anni Fischer, Martina Bergmann, Michael Bstieler, Markus Dullnig, Georg Edlmair, Elisabeth Phi Fischer, Thomas "Fischi" Fischer, Theresa Fritz, Veronika Fritz, Nicole Ginzinger, Carolin Grabner-Hanni, Judith Haaser, Isabel Hörmann, Claudia Kapeller, Elias Kapeller, Anna Kogler, Bernadette Kohl, Kaspar Koller, Monika Krabacher, Sancho Kraler, Maria Kranebitter, Johann Krug, Knut Kuckel, Martin Larcher, Michaela Maurer, Sabine Maurer-Gamsjäger, Christof Melmer, Hannes Metnitzer, Nicole Neurauter, Margit Offer, Stefan Pickelmann, Reinhard Pühringer, Wolfgang Schatz, Martin Schmid, Werner Schuchter, Michael Sonnweber, Barbara Spielmann, Sabrina Spielmann, Maria Thurnwalder, Burgi Widauer, Christian Wieser, Katrin Witsch und Markus Wörz.

Unser Engagement ist ehrenamtlich, d.h. alle Autorinnen und Autoren verzichten auf Honorare.

Geographie

Mieming.online wird weltweit aufgerufen, wobei über 80 Prozent unserer Stammgäste in Österreich leben, der Schwerpunkt in Tirol. Das sind vor allem die regionalen, politischen Bezirke Imst und Innsbruck-Land. Es folgen Aufrufe aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz, Italien, Großbritannien und Belgien. Mieming.online wird vor allem von Besuchern aus Mittel-Europa, aber auch aus Nord-Amerika, aus Asien, Afrika und Vatikan-Stadt regelmäßig aufgesucht. Miemingerinnen und Mieminger gibt es in der ganzen Welt, dazu kommen all jene, die sich durch langjährige Besuche und persönliche Kontakte unserer Gemeinde verbunden fühlen. Dazu gehören auch zahlreiche Gäste, die in Mieming ihre Ferien oder Kurz-Visiten verbringen. Viele von ihnen seit Jahrzehnten.

Zielgruppen

Menschen, die sich für Mieming interessieren, gehören zur Zielgruppe von Mieming.online. Deshalb beobachten wir keinen Generationenbruch. Unsere Stammgäste sind zwischen 12 und über 90 Jahre alt. Vom lesefähigen Alter aufwärts. Für die redaktionellen Gestalter ein Indiz dafür, dass die Inhalte verbinden und relativ repräsentativ den lokalen Raum spiegeln. Aktive und am dörflichen Leben interessierte Miemingerinnen und Mieminger bestimmen weitgehend über ihr öffentliches bzw. halb-öffentliches Engagement die Inhalte von Mieming.online. Für ältere Menschen, die häufig aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr am Dorf-Alltag teilhaben können, ist Mieming.Online deshalb in besonderer Weise von Bedeutung.

Mieming.online lässt Dich rund um die Uhr am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Schließt Dich ein und nicht aus. So interpretiert die Mieming.online-Redaktion den Begriff "Dorf".

Aktualisiert am: 01.04.2018

Kalender

« Mai 2018 » loading...
M D M D F S S
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Aktuelles

Timeline

Meistgelesen

Google+