13. Juni 2024

Fronleichnam 2024 – Prozession und Fest in Untermieming

Am Fronleichnamstag, heuer am Donnerstag, dem 30. Mai 2024, feiert die katholische Kirche die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Nach Messe und Prozession lud die Schützenkompanie zum Festl auf den Pfarrplatz in Untermieming ein.

Nach dem Einzug mit der Musikkapelle Mieming und den Traditionsvereinen, feierte Pfarrer Paulinus mit seinem Team zusammen mit den Gläubigen die Fronleichnamsmesse mit anschließender Prozession.

Fronleichnam, was aus dem Mittelhochdeutschen „Fron“ (Herr) und „Leichnam“ (Leib) abgeleitet ist, ist ein katholischer Feiertag, der traditionell am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gefeiert wird. Er gedenkt der leiblichen Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Fronleichnam wird am 60. Tag nach dem Ostersonntag gefeiert, also in der Zeit zwischen dem 21. Mai und spätestens dem 24. Juni jeden Jahres.
Die Prozession führt durch Untermieming über den „oberen“ Weg. Die vier Altäre sind beim Wegkreuz bei der Volksschule, beim Kreuz gegenüber der Fam. Kuprian, im Torbogen beim Kulturstadl und beim Eingang zur Pfarrkirche.

Nach der kirchlichen Feier lud die Schützenkompanie Mieming zum traditionellen Festl am Kirchplatz ein. Bei idealem Festwetter gab es Musik von der Musikkapelle Mieming mit Kapellmeister Philipp Wackerle.  Dazu – wie immer –  eine sehr gute Verpflegung, freundliche Begegnungen, gute Gespräche und ein fröhliches Beisammensein.

Fotos: Andreas Fischer

Google uns... - Mieming.online

Andreas Fischer

Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben oder lesen. Ich spiele noch aktiv mit vielen netten MitmusikerInnen zuhause und öffentlich. Herausgeber des Blogs Zeitsprünge Mieming.
eMail: andreas.fischer@mieming.online
https://www.facebook.com/ZeitspruengeMieming/

Alle Beiträge

Aktuelles

Meistgelesen

Timeline