Feuerwehrball 2019 – Der Gemeindesaal war voll besetzt

Feuerwehrball 2019 Foto: Andreas Fischer
Feuerwehrball 2019 Foto: Andreas Fischer
Der Ball der Freiwilligen Feuerwehr Mieming am Samstag, dem 19. Jänner 2019 im Gemeindesaal Mieming war wieder besonders gut besucht. Es ist ein alljährliches und traditionelles Ballereignis - und trotzdem immer wieder neu und voller Überraschungen.

Musik, Stimmung, Spaß, Freude am Gespräch, Gemütlichkeit und Kurzweile waren die Zutaten, die diesen Feuerwehrball zu einem besonderen Ereignis werden ließen. Die Band „Alpinsound Tirol“  aus Götzens sorgten mit“elchig geiler Volxmusig“ für gute Laune und Lust zum Tanzen und Mitsingen.

Feuerwehrkommandant OBI Alexander Sagmeister begrüßte sehr viele Menschen – die, die in den Blaulichtorganisationen ihren freiwilligen Dienst tun und viele, die einfach nur so gerne zum Feuerwehrball gekommen waren: Pfarrer Paulinus Okachi, Bürgermeister Dr. Franz Dengg, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Hubert Fischer, Bezirksschriftführer BV Michael Haslwanter, Abschnittskommandant Inntal Mieminger Plateau ABI Roland Markert, Bürgermeister Klaus Stocker aus Wildermieming, Gemeinderätinnen und Gemeinderäte aus Mieming, die Patinnen Rita Dengg, Lilly Gastl und Barbara Oberdanner, die Ehrenmitglieder Hermann Schneider, Klaus Scharmer und Bernhard Wett,  zahlreiche Mitglieder der Feuerwehr Mieming, Abordnungen der Feuerwehren aus Murnau, dem Abschnitt Inntal/Mieminger Plateau,  Abordnungen der Ortsstelle Mötz des Roten Kreuzes, Abordnungen vieler  Mieminger Vereine, des Sozialsprengels Mieming und zahlreiche Besucher aus nah und fern.

„Wir, die Freiwillige Feuerwehr Mieming, möchten uns herzlich bedanken, dass so viele gekommen sind und unseren Ball so angenommen haben“, sagt Feuerwehrkommandant OBI Alexander Sagmeister, „wir freuen uns so sehr, dass es doch noch möglich ist, einen traditionellen Ball zu veranstalten, bei dem die Menschen so viel lachen, tanzen singen und Freude haben wie heute hier bei uns in Mieming“. Danke, liebe Freiwillige Feuerwehr Mieming, dass Ihr es Euch zur Herzensangelegeheit gemacht habt, diesen traditionellen Ball zu veranstalten.

Beim Schätzspiel ging es diesmal um bestehende Sicherheitseinrichtungen in öffentlichen Gebäuden in Mieming. „Wieviele automatisch weiterleitende Meldeeinrichtungen (Rauch- Thermo- und Druckknopfmelder) auf eine Brandmeldeanlage gibt es in öffentlichen Gebäuden unserer Gemeinde ?“ lautete die Frage. Unter den vielen Gewinnern hatte einer ganz besonders gut geschätzt. Es sind genau 466 – Dietmar machte eine Punktlandung und spendierte seinen 1. Preis – ein großer Geschenkkorb – ganz spontan dem Sozialsprengel Mieminger Plateau.

Nach der traditionellen Versteigerung mit großer Beteiligung war noch einmal persönliche Vernetzung, Austausch, Kontakte, Musik und Tanz angesagt…

Weblinks:
Freiwillige Feuerwehr Mieming
Alpinsound Tirol
Bezirksfeuerwehrverband Imst

 

Fotos: Andreas Fischer

Google uns... - Mieming.online

Andreas Fischer

Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben oder lesen. Ich spiele noch aktiv beim Ensemble Polkaschwung. Herausgeber des Blogs Zeitsprünge Mieming. eMail: andreas.fischer@mieming.online

Alle Beiträge

Kalender

« Februar 2019 » loading...
M D M D F S S
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
Do 28

Maskenball – Die Doign

28. Februar | 20:00 - 1. März | 1:00

Aktuelles

Meistgelesen

Timeline