11. August 2020

Isidori 2020 – Ein Fest mit Bischof Hermann Glettler

Isidori 2020 Foto: Daniel Fischer
Isidori 2020 - Farggele Foto: Daniel Fischer
Mieming feierte am Sonntag, dem 5. Juli 2020 das Fest zu Ehren des Heiligen Isidor. Es war ein Festtag mit sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein.

Die Isidori Messe in der Pfarrkirche Untermieming  zelebrierte Bischof Hermann Glettler mit Pfarrer Paulinus. Musikalisch umrahmt wurde die Messe von der Chorgemeinschaft Mieming (Ltg. Armin Falch) und Mieminger Musikantinnen und Musikanten. Im Anschluss an die Messe folgt die Isidori-Prozession, bei der man den “unteren” Prozessionsweg geht.
Bei der Prozession wird die Legende des Hl. Isidor bildlich dargestellt. Es zeigt auf einem „Farggele“ Isidor, betend am Feld und zwei Engel, die für ihn den Pflug mit zwei weißen Ochsen führen.
Die zwei Engel werden traditionell von 2 Buben aus Mieming dargestellt. Der “Vorausengel” – ebenso ein junger Mann aus Mieming – führt die Prozession an. 

Isidori-Fest in Mieming seit 1643

Seit Mitte des 17. Jahrhunderts wird in Mieming das Isidori Fest gefeiert. Traditionell am 1. Sonntag im Juli. Der Heilige Isidor ist der Schutzheilige unserer Bauern. 
Nach einer alten Urkunde der Isidori-Bruderschaft gab es schon 1643 ein Isidori-Fest auf dem „Miemingerperg“. Das Isidori-Bild von Anton Zoller (1695 – 1768) in der Untermieminger Pfarrkirche belegt die jahrhundertealte Verehrung des Heiligen in Mieming. Der heilige Isidor war ein Bauer. Ein frommer Mann, der sich auch durch die Drohungen seines Lehnsherrn nicht davon abbringen ließ, den Gottesdienst zu besuchen und seine Arbeit dafür liegen zu lassen. Als er nach dem Gebet aufs Feld kam, hatten Engel schon gepflügt. Diese Legende stellten die Mitglieder der Isidorbruderschaft von Untermieming in einer Prozession dar. Der heilige Isidor ist 1070 in Madrid geboren und am 15. Mai 1130 gestorben.

Aufgrund der besonderen Umstände gab es heuer anstelle des traditionellen Isidori Festl’s im Anschluss eine Agape am Kirchplatz. Nach der Begrüßung von Bischof Hermann Glettler durch Bgm. Mag. Dr. Franz Dengg – die Schützen schossen eine Ehrensalve, die Musikkapelle Mieming spielte einen Ehrenmarsch – klang das Isidorifest 2020 beim gemütliches Beisammensein mit Speis und Trank aus.

Ein Videobeitrag ist in Bearbeitung und wird demnächst hier auf mieming.online veröffentlicht.

Fotos: Daniel Fischer, Andreas Fischer

Google uns... - Mieming.online

Andreas Fischer

Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben oder lesen. Ich spiele noch aktiv mit vielen netten MitmusikerInnen zuhause und öffentlich. Herausgeber des Blogs Zeitsprünge Mieming.
eMail: andreas.fischer@mieming.online
https://www.facebook.com/ZeitspruengeMieming/

Alle Beiträge

Aktuelles

Meistgelesen

Timeline