Die heutigen Gemeinden Obsteig, Mieming, Wildermieming und Mötz waren zusammen die Gemeinde am Miemingerberg.

Mieming wurde ja 1071 zum erstenmal urkundlich erwähnt, nämlich als Ober- und Untermieming, zwei von mehreren Dörfern in der Großgemeinde Mieminger Berg. Diese umfasste das Gebiet von den Tannwiesen im Osten, dem Inn im Süden,  den Zugspitzgrat im Norden und dem Roßbach im Westen.

Der “Mieminger Berg” von Obsteig aus Foto: Andreas Fischer

 

Toni Riser 2021 Foto: Andreas Fischer

 

Heute sind wir in Obsteig zu Gast, unser Gesprächspartner ist Toni Riser und eines ist sicher – er kennt sich wirklich aus.

 

 

 

Alle Beiträge zu 950 Jahre Mieming hier:  950 Jahre Mieming

 

 

 

 

Google uns... - Mieming.online

Andreas Fischer

Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben oder lesen. Ich spiele noch aktiv mit vielen netten MitmusikerInnen zuhause und öffentlich. Herausgeber des Blogs Zeitsprünge Mieming.
eMail: andreas.fischer@mieming.online
https://www.facebook.com/ZeitspruengeMieming/

Alle Beiträge

Aktuelles

Meistgelesen

Timeline