Es ist ein zukunftweisendes Ereignis. Am 17. Oktober 2018, um genau 09:55 Uhr beginnt sich der Bergbaubohrer zu drehen und 51 Sekunden später ist der Gebirgstock Mieminger Kette im Bereich Stöttl angebohrt.

Die Wassergenossenschaft Obermieming-Untermieming-Fiecht hat ein für Mieming wichtiges Projekt realisiert. Nach jahrelanger Planung, intensiver Vorbereitung, nach Abstimmung mit der Gemeinde Mieming, allen Behörden und Erfüllung aller Auflagen, nach Erstellung eines vernünftigen Finanzierungskonzeptes ist der sichtbare Start des Unternehmens „Erweiterung Wasserversorgung im Stöttl“ perfekt gelungen.
Schon im Herbst 2017 wurde mit dem Wegbau und anderen Vorbereitungen begonnen. Die hervorragende Arbeit aller beteiligten Unternehmen hat die Basis für den Start der Bohrung geschaffen. Die Neuanlagen werden bis Ende 2019 in Betrieb gehen.

Wasser ist Leben

Ohne Nahrung könnten wir Wochen überleben, ohne Wasser höchstens 70 Stunden. Kein anderer Rohstoff ist für die Menschheit so überlebenswichtig.

Aber nicht nur für uns Menschen, vor allem auch für Tiere und Pflanzen ist Wasser wichtig. Wasser ist Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere und dabei so vielfältig und unterschiedlich wie seine Bewohner selbst.

Wasser ist wahrhaftig die Lebensessenz. Der Körper eines Erwachsenen besteht zu ungefähr 60% aus Wasser, derjenige eines Kindes aus bis zu 75%. Ein Verlust von nur 3% der Körperflüssigkeit verursacht bereits Müdigkeit und Kopfschmerzen und 10% ist lebensgefährlich. Je nach Klima, Essen und körperlicher Verfassung sollte ein Mensch zwischen 1.5 und 3 Liter Wasser trinken. Österreich gehört zu den wasserreichsten Ländern der Erde.

Wasserversorgung in Mieming

Die Wassergenossenschaft Obermieming-Untermieming-Fiecht versorgt über die derzeit bestehenden „Stöttlquellen“ (obere, mittlere, untere Stöttlquelle, Stöttlbachquelle 1+2, Stöttlbrückenquelle 1+2) die Ortsteile Obermieming, Untermieming und Fiecht sowie Teile von Barwies mit Trinkwasser.

Die Wasserversorgungsanlage wird seit Bestehen mit Anlagenteilen, wie Quellfassungen, Quellstuben, Teilungsbehälter, Hochbehälter als Trinkwasserspeicher und Wasserleitungen mit einer Gesamtlänge von rund 29 km betrieben. Aufgrund der örtlichen Entwicklung des Versorgungsgebietes in den letzten Jahren und Jahrzehnten hat sich auch der Wasserverbrauch entsprechend gesteigert.

Mit dem geplanten Erweiterungsprojekt, bestehend aus der Neufassung Stöttlquellen im Bereich des Stöttlbachurprungs mit neuer Quellableitung bis zum bestehenden Hochbehälter, wird die Versorgungssicherheit in der Gemeinde Mieming maßgeblich verbessert. (Quelle: Wassergenossenschaft Obermieming-Untermieming-Fiecht)

Wenn das Projekt fertiggestellt ist, wird man kaum Veränderungen in der Gebirgslandschaft im Stöttl wahrnehmen können,“ erklärt uns Alois Larcher, der Obmann der Wassergenossenschaft Obermieming-Untermieming-Fiecht,“unsere Partner arbeiten äußerst naturschonend.“
Martin Kuprian, der Obmannstellvertreter der Wassergenossenschaft Obermieming-Untermieming-Fiecht ergänzt:“Die Auflagen der Naturschutzbehörde sind mit Recht sehr streng, um die Eingriffe möglichst gering zu halten. Darüber hinaus haben wir ureigenstes Interesse daran, unsere Landschaft und unsere Umwelt zu schonen und bestmöglich zu erhalten.“

Sie haben großartige Arbeit geleistet, die Leute von der Wassergenossenschaft Obermieming-Untermieming-Fiecht. Was hier entsteht, ist für alle Miemingerinnen und Mieminger dieser und nachfolgender Generationen ein Meilenstein in der Versorgung mit der Lebensessenz Wasser.

Mieming.Online wird laufend über den Fortschritt dieses überregional richtungsweisenden Projektes berichten.

Weblink:
Wassergenossenschaft Obermieming-Untermieming-Fiecht

Fotos&Video: Andreas Fischer

 

 

Google uns... - Mieming.online

Andreas Fischer

Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben oder lesen. Ich spiele noch aktiv beim Ensemble Polkaschwung. Herausgeber des Blogs Zeitsprünge Mieming. eMail: andreas.fischer@mieming.online

Alle Beiträge

Kalender

« November 2018 » loading...
M D M D F S S
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
Sa 24

17. Mieming Tuifllauf

24. November | 16:00 - 23:30
Fr 30

Adventbasar der Huangertstube

30. November | 9:00 - 17:00

Aktuelles

Timeline

Meistgelesen

Google+