Das Alpenresort Schwarz gewinnt den „European Health & Spa Award 2019“

Von links: Katharina Pirktl, Natalie Plank, Elisabeth Brenner, Maria Kerschbaumsteiner, Franz-Josef Pirktl
Es ist eine der begehrtesten Auszeichnungen der Branche.

Wertschätzend für den Weitblick und die Innovation im Bereich „Wellness“. Maria Kerschbaumsteiner ist seit zwanzig Jahren im Alpenresort Schwarz tätig, seit zehn Jahren leitet sie mit Freude und Hingabe die Massage-Abteilung im ME SENSE Spa. Und so konnte Maria stellvertretend für die Familie Pirktl im Grand Hotel Wien – direkt an der Prachtstraße Wiens – diese Auszeichnung entgegennehmen. „Der Ballsaal ist stilvoll dekoriert, die Tische festlich gedeckt, alles in sanftes Kerzenlicht getaucht“ so beschreibt Maria ihre Impressionen, die von ihrer Kollegin Tina zu diesem ganz besonderen Erlebnis begleitet wurde.

Die Bewertung erfolgt durch eine Fachjury und diverse Mystery-Tester, ab einer bestimmten Punktezahl werden diese durch sogenannte „Brilliants“ ergänzt, ein bis 4 Brilliants können verliehen werden, das Alpenresort Schwarz erhält vier! Auch der Punkt „Corporate Social Responsibility“ – die Maßnahme für gute Arbeitsbedingungen für die MitarbeiterInnen ist ebenfalls von großer Bedeutung. Von insgesamt 9 nominierten Hotels geht das Alpenresort Schwarz als Sieger hervor. „Den European Health and Spa Award 2019 für das Alpenresort Schwarz zu empfangen sehe ich als Bestätigung unseres individuellen und visionären Weges. Dieser Weg trägt den Namen der Familie Pirktl, welche sich seit Jahrzehnten stetig weiter entwickelt und dabei ihren Überzeugungen und Werten treu bleibt“ – so eine überglückliche und dankbare Maria Kerschbaumsteiner.

Google uns... - Mieming.online

Burgi Widauer

Ich bin seit vielen Jahren Mitglied im Redaktionsteam der Mieminger Dorfzeitung und habe 2010 die Chefredaktion übernommen und schreibe auch Beiträge für Mieming.online.

Alle Beiträge

Aktuelles

Meistgelesen

Timeline