5. Oktober 2022

Rochus-Wortgottesdienst in der Georgskirche – Fest zugunsten der St. Georgskirche

Die St. Georgskirche wird derzeit renoviert. Foto: Andreas Fischer
Der Verein „Freunde der Josefskapelle in Obermieming“ hatte zum Festgottesdienst am Dientag, dem 16. August 2022 in die Georgskirche in Obermieming und zum Rochusfest 2022 eingeladen.

Pastoralassistent Franz Xaver Schädle zelebrierte den Wortgottesdienst zu Ehren des Heiligen Rochus. Die Mieminger Sänger sorgten für die musikalische Umrahmung. Zum Platzkonzert spielte anschließend die Musikkapelle Mieming vor dem Haus Spielmann in Obermieming.

Rochusfest-2022-6-von-77Rochuswortgottesdienst 2022 Foto: Andreas Fischer



Rochus von Montpellier (Todestag 16.8.1327)

Der 16. August eines Jahres ist schon seit Jahrhunderten in Obermieming der Tag des Heiligen Rochus. Rochus ist in unserer Region einer der 14 Nothelfer und gilt als Schutzpatron der Haustiere und der Pestkranken. Die Menschen in Obermieming hatten und haben immer noch großen Respekt vor dem Hl. Rochus. In der Zeit um den Rochustag waren sie besonders wachsam, denn öfter ereignete sich ein „Unglück“ zum Schaden von Mensch und Tier. 
Wer Rochus heißt, darf am 16. August Namenstag feiern. Gefeiert wurde in diesem Sinne Rochus Sonnweber. Der Name Rochus bedeutet übrigens „Fels“.

Fest und Platzkonzert der Musikkapelle Mieming

Nach dem Gottesdienst trafen sich die Menschen vor dem Gästehaus Spielmann, um bei Speis und Trank, viel Musik, guten Gesprächen und geselligem Beisammensein den Hl. Rochus und die gute Nachbarschaft hochleben zu lassen. Die Musikkapelle Mieming gestaltete den musikalischen Teil des Rochusfestes. ‚Das unterhaltsame und abwechslungsreiche Programm stand unter dem Motto „Musig heahrn und in Mieming zuakeahrn“ – also „Musik hören und in Mieming einkehren“. In insgesamt 4 Konzerten führt die Musikkapelle Mieming  durch Mieming. Bei jedem Platzkonzert werden einige Ortsteile virtuell vorgestellt. Hier geht’s zum Beitrag für Obermieming und zu allenVideobeiträgen aus dieser Veranstaltungsreihe:
MK Mieming „Musig hearn und in Mieming zuakeahrn“ Videobeiträge

Die Turmkugel
Konrad und Kurt mit Turmkugel und Turmkreuz
Konrad und Kurt mit Turmkugel und Turmkreuz Foto: Anni Fischer


Ganz selten ist es für Menschen möglich, eine Kirchturmkugel und das Kirchturmkreuz aus der Nähe zu betrachten. Die Gelegenheit war günstig, wurde die Turmkugel und das Turmkreuz von St. Georg gerade erst wieder gereinigt und frisch poliert. Konrad und Kurt zeigten den interessierten Festbesucherinnen und Festbesuchern die beiden Gegenstände aus nächster Nähe. Schwindelnde Höhe zum Angreifen – sozusagen.

Dank an Helferinnen und Helfer bei den Renovierungsarbeiten

Konrad Scharmer, Mitglied des Pfarrkirchenrates und Mitorganisator der Renovierungsarbeiten, bedankte sich bei den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die sich immer und jederzeit zur Verfügung stellen, wenn wieder Teilprojekte umgesetzt werden müssen.

Der Verein Freunde der Josefskapelle hatte alles wunderbar organisiert. Heimische Kost, erlesene Weine,  viele Menschen die gekommen waren, Spaß, Lebensfreude, gute Gespräche waren und sind der Stoff, aus dem gute Nachbarschaft besteht. 
Den Reinerlös des Abends spendet der  Verein Freunde der Josefskapelle, der sich der Betreuung und dem Erhalt der barocken Kapelle im Obermieminger Oberdorf widmet, an die Renovierung der St. Georgskirche.

Fotos: Anni&Andreas Fischer

Google uns... - Mieming.online

Andreas Fischer

Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben oder lesen. Ich spiele noch aktiv mit vielen netten MitmusikerInnen zuhause und öffentlich. Herausgeber des Blogs Zeitsprünge Mieming.
eMail: andreas.fischer@mieming.online
https://www.facebook.com/ZeitspruengeMieming/

Alle Beiträge

Aktuelles

Meistgelesen

Timeline