Kultur

Selbstbildnis Hermann Rieser – „gefertigt fünf Tage vor seinem Tod“, erzählt sein Sohn Klaus Rieser. Foto: Knut Kuckel

Spuren des Künstlers Hermann Rieser – Vom Tellerwäscher zum gefeierten Bildhauer

Aus seiner sechsjährigen Ausbildungszeit in Berchtesgaden (1936 – 1940) ist „Das Christusgesicht“ aus Holz geblieben. Vielleicht eines der schönsten Werke des Obsteiger Bildhauers Hermann Rieser. Zu sehen bis 17. Juni im Rahmen der Ausstellung „Retrospektive Rieser“ im Stadel Schneggenhausen in Obsteig.

weiterlesen

Kalender

« November 2018 » loading...
M D M D F S S
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
Sa 24

17. Mieming Tuifllauf

24. November | 16:00 - 23:30
Fr 30

Adventbasar der Huangertstube

30. November | 9:00 - 17:00

Aktuelles

Timeline

Meistgelesen

Google+