5. Oktober 2022

60 Jahre Mieminger Sänger – Das Jubiläumsfest

Am 10. September 2022 feierten die Mieminger Sänger ihr 60-Jahre-Jubiläum im Gemeindesaal Mieming. Mit dabei waren, Die Uanfachn, der Übern Inn Dreigsang, das Duo Hornsteiner-Kriner und die Inntaler Weisenbläser.

„Dass so viele Menschen zu unserem Jubiläumsfest kommen, hätten wir nicht erwartet“, meinten die Mieminger Sänger in ihrer Bescheidenheit und Zurückhaltung. Umso größer war die Freude über das Interesse der Zuhörerinnen und Zuhörer im voll besetzten Gemeindesaal Mieming.
Es hätte gar nicht auf das übliche „Bitte leise sein“ hingewiesen werden müssen, die Anwesenden waren aus ehrlichem Interesse am Jubiläum der Mieminger Sänger und an der Volksmusik gekommen.

Die 60er der Mieminger Sänger

Die Mieminger Sänger feierten ihre 60er. Die Mehrzahl deshalb, weil sie in den frühen Sechzigern ihren ersten Auftritt hatten, weil einige der Gründungsmitglieder seit sechzig Jahren noch immer aktiv sind und weil eben jetzt das 60er Jubiläum gefeiert werden muss. Bei zahllosen Auftritten innerhalb und außerhalb Tirols blieben sie immer „ihrer“ Musik treu – sakrale und weltliche Volksmusik. Mehr zur Geschichte der Mieminger Sänger hier: Geschichte der Mieminger Sänger niedergeschrieben von Stefan Pickelmann

Musikalische Gäste

Die musikalische Gästeliste war vom feinsten. Alpenländische Volksmusik gesungen und gespielt von :

60-Jahre-Mieminger-Saenger-07890Die Uanfachn – Johann Spielmann, Magdalena und Johanna Krug

60-Jahre-Mieminger-Saenger-07928Das Duo Hornsteiner-Kriner aus Mittenwald – sie haben schon mit Herbert Pixner musiziert
Toni Hornsteiner (Zither, Gesang) und Christoph Kriner (Gitarre, Gesang)


60-Jahre-Mieminger-Saenger-07954Der Übern Inn Dreigsang – Die Schwestern Barbara und Elisabeth Zangerl mit Petra Schmid-Weiß

60-Jahre-Mieminger-Saenger-07894Die Inntaler Bläser – Stephan Holzknecht, Andreas Kranebitter, Christoph Leismüller, Romed Ennemoser

60-Jahre-Mieminger-Saenger-07918Durch das Programm führte Maria Thurnwalder.


Ehrungen und Sängerruhestand

3 Gründungsmitglieder und ihre Ehegattinen wurden an diesem Abend gebührend gefeiert:
Johann Holzeis, Karl Frauenhoffer und Johann Krug wurden ob ihrer Verdienste von Obmann Stefan Pickelmann gewürdigt.
Bgm. Martin Kapeller bedankte sich im Namen der Gemeinde für deren Engagement.
Siegfried Köll, langjähriger Chorleiter der Mieminger Sänger, wurde in die „Sängerpension“ verabschiedet. Auch Sängerpensionisten haben noch Verpflichtungen: So ist es Pflicht des frischgebackenen Sängerruheständlers, bei mindestens 1 Probe anwesend zu sein, nach Lust und Laune mitzusingen aber verpflichtend beim gemütlichen Teil teilzunehmen – mit Verpflegung und dem Glasl Wein.

60-Jahre-Mieminger-Saenger-07915
vl: Bgm. Martin Kapeller, Karl Frauenhoffer, Johann Krug, Siegfried Köll, Johann Holzeis,  Stefan Pickelmann



Anschließend war die Bühne wieder frei für echte, alpenländische Volksmusik. Die Musikantinnen und Musikanten berührten die Herzen der Menschen. Das kann nur ehrliche Musik. 
Der Abend war nach dem offiziellen Ende noch lange nicht vorbei. Das eine oder andere Ständchen am Tisch bei der hervorragenden Verpflegung durch Caro, fachsimpeln und einfach gute Gespräche führen,  war der Stoff, aus dem dieser wunderbare Abend war.
 
Danke Mieminger Sänger für dieses außergewöhnliche Jubiläumsfest.

Hier geht`s zum Nachsehen des Jubiläumsabends in voller Länge:
60 Jahre Mieminger Sänger Teil 1
60 Jahre Mieminger Sänger Teil 2


Fotos, Audio und Video: Andreas Fischer




 

 

 

 

Google uns... - Mieming.online

Andreas Fischer

Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben oder lesen. Ich spiele noch aktiv mit vielen netten MitmusikerInnen zuhause und öffentlich. Herausgeber des Blogs Zeitsprünge Mieming.
eMail: andreas.fischer@mieming.online
https://www.facebook.com/ZeitspruengeMieming/

Alle Beiträge

Aktuelles

Meistgelesen

Timeline