27. November 2021

Festgottesdienst in der Georgskirche – zu Ehren des Hl. Rochus

Der Verein „Freunde der Josefskapelle in Obermieming“ hatte zum Festgottesdienst am Montag, dem 16. August 2021 in die Georgskirche in Obermieming  eingeladen.
 

Pfarrer Albert Mark und Pastoralassistent Franz Xaver Schädle zelebrierten die Messe zu Ehren des Heiligen Rochus. Die Mieminger Sänger sorgten für die musikalische Umrahmung.

Rochusmesse 2021 Foto: Andreas Fischer


Rochus von Montpellier (Todestag 16.8.1327)

Der 16. August eines Jahres ist schon seit Jahrhunderten in Obermieming der Tag des Heiligen Rochus. Rochus ist in unserer Region einer der 14 Nothelfer und gilt als Schutzpatron der Haustiere und der Pestkranken.

Die Menschen in Obermieming hatten und haben immer noch großen Respekt vor dem Hl. Rochus. In der Zeit um den Rochustag waren sie besonders wachsam, denn öfter ereignete sich ein „Unglück“ zum Schaden von Mensch und Tier. Einer von drei Bittgängen wurde jedes Jahr am 16. August zur Rochuskapelle in Wildermieming abgehalten.

Platzkonzert und Rahmenprogramm fällt aus

Zum traditionellen Platzkonzert hätte anschließend die Musikkapelle Mieming vor dem Haus Spielmann in Obermieming so gerne aufgespielt. Aufgrund ungünstiger Witterungsbedingungen musste das Konzert und das interessante Rahmenprogramm zum Thema “950 Jahre Mieming” kurzfristig abgesagt werden.

An dieser Stelle bringen wir einen geplanten Beitrag zum Rahmenprogramm: “Nachrichten aus der Vergangenheit” mit Schwerpunkt Obermieming zum “Nachsehen”.

Google uns... - Mieming.online

Andreas Fischer

Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben oder lesen. Ich spiele noch aktiv mit vielen netten MitmusikerInnen zuhause und öffentlich. Herausgeber des Blogs Zeitsprünge Mieming.
eMail: andreas.fischer@mieming.online
https://www.facebook.com/ZeitspruengeMieming/

Alle Beiträge

Aktuelles

Meistgelesen

Timeline