29. September 2020

Bergrettung Mieming – Ausbildung für den Ernstfall

Bergrettung Mieming
Bergrettung Mieming

Am Sonntag 15.12.2019 hat die Ortsstelle Mieming der Bergrettung Tirol einen Ausbildungstag zum Start in die Wintersaison abgehalten. An diesem Tag konnten die 14 Bergretter unter der professionellen Anleitung der beiden Bergführer Alexander Blümel und Lukas Fritz ihr Eigenkönnen auf Skiern, das Fahren mit einem Akja und ihr Wissen bezüglich Lawinenrettung aufpolieren.  

Ermöglicht wurde dieser wunderschöne Tag durch die großzügige Unterstützung der Bergbahnen HochZeiger in Jerzens. So war es kein Problem den mitgebrachten eigenen Akja mit den Liftanlagen zu transportieren und verschiedene Techniken beim Patiententransport zu trainieren. In der Folge wurde in kleinen Gruppen an der Skitechnik der einzelnen Teilnehmer gefeilt und sogar mit Videoanalysen gearbeitet.  

Im letzten Teil des Übungsprogramms wurden noch einmal alle Ausrüstungsgegenstände, die ein Bergretter für den Lawineneinsatz mit sich führt, überprüft und auch der Umgang damit geschult. In diesem Teil der Ausbildung durfte natürlich auch das Lawinenhunde-Team Johannes und Luna nicht fehlen, die sich beim Suchen im Schnee sichtlich wohl fühlten. So ist ein großer Teil der Mieminger Bergrettung wieder fit für die neue Wintersaison und es bleibt zu hoffen, dass dieses Wissen rund um Lawinenunfälle nie gebraucht wird. 

Zum Abschluss konnten sich noch alle Übungsteilnehmer auf Einladung der Bergbahnen stärken und den Tag gemütlich ausklingen lassen. Ein herzlicher Dank gilt den beiden Ausbildern Alex und Lu, dem gesamten Team der Bergbahnen HochZeiger und natürlich dem Gastroteam bei der Mittelstation.

Ein Beitrag von Clemens Krabacher, Ortsstellenleiter ÖBD Mieming

Wussten Sie dass …

Bergrettung Mieming Foto: Andreas Fischer
Bergrettung Mieming Foto: Andreas Fischer
  • die Bergrettung Mieming seit März 1974 besteht
  • die Ortsstelle mehr als 45 Mitglieder zählt, darunter eine Frau
  • jedes BR-Mitglied seine Personenausrüstung zum größten Teil selbst finanziert
  • die Bergrettung Mieming 20 Nachtübungen und 2 ganztägige Übungen pro Jahr abhält
  • die Grundausbildung im Bergrettungsdienst ca. 2 Jahre dauert
  • die Ortsstelle über ein voll ausgebildetes Lawinen- und Suchhundeteam (Hundeführer und Hündin) verfügt

 

Mieming.online wünscht Euch, dass Ihr die Bergrettung nie braucht. Wenn jedoch der Notfall eintritt, dann könnt Ihr Euch auf die Frauen und Männer der Bergrettung Mieming hunderprozentig verlassen.

Weblinks:
Bergrettung Mieming

Fotos: Bergrettung Mieming

Google uns... - Mieming.online

Andreas Fischer

Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben oder lesen. Ich spiele noch aktiv mit vielen netten MitmusikerInnen zuhause und öffentlich. Herausgeber des Blogs Zeitsprünge Mieming.
eMail: andreas.fischer@mieming.online
https://www.facebook.com/ZeitspruengeMieming/

Alle Beiträge

Aktuelles

Meistgelesen

Timeline