Barwieser Kinder spielten das „Gänseblümchen Fredericke“ – Kleine können riesig sein

Um das „Gänseblümchen Fredericke“ tanzten und sangen Sonnenstrahlen, Regentropfen und Marienkäfer. Foto: Knut Kuckel
Um das „Gänseblümchen Fredericke“ tanzten und sangen Sonnenstrahlen, Regentropfen und Marienkäfer. Foto: Knut Kuckel
„Es gibt immer noch Steigerungen“, kommentierte die Barwieser Kindergartenleiterin Lydia Neuner-Köll die erfolgreiche Aufführung des Musicals „Gänseblümchen Fredericke“. Seit Jahren sorgt der Dauerbrenner für einen vollen Gemeindesaal in Mieming.

Die Botschaft „Wir können Berge versetzen – wenn wir zusammenhalten“ nehmen die kleinen Schauspielerinnen und Schauspieler mit nach Hause.

Mit dem Bühnenbild, der Choreographie und letztlich der ganzen Inszenierung übertrafen sich die Verantwortlichen aus dem Kindergarten Barwies am Freitag, dem 25. Mai 2018. Das Publikum filmte, fotografierte und applaudierte – die Stimmung war nicht nur auf der Bühne ausgelassen und bewegend.

„Wer früher mitspielte, gehört nicht selten zum Team hinter den Kulissen“, so Lydia Neuner-Köll, in der Rolle der Wiesenfee. Sie lobte im Finale die Mitarbeit der kleinen Schauspieler während der mehrwöchigen Proben. „Ihr habt heute bewiesen, dass keine Bühne für Euch zu groß ist!“

Alle haben etwas zum gemeinsamen Erfolg beigetragen. Beim Kostümentwurf und den vielen Vorbereitungen zum Musical.

Die Handlung ist ein Lehrstück auf dem Weg der Kindergartenkinder zum größer werden. „Wer schon einmal von Freunden aus einer Notlage befreit worden ist, weiß welch wundersamen Kräfte freigesetzt werden können“, sagt Lydia Neuner-Köll.

Das Gänseblümchen Fredericke ist in eine solche Notlage geraten. Es wollte so groß sein wie ein Apfelbaum. Ihre Freunde verlassen sie reihenweise. Sie fühlt sich verloren und vergessen und wäre gerne wieder klein.

Sie schaffen es. Alle miteinander. Und es gelingt ihnen wirklich, das Gänseblümchen Fredericke wieder klein werden zu lassen.

Durch den Zauber der Freundschaft wieder geschrumpft und doch ganz groß, wird Fredericke von ihren Freunden im Wiesenkosmos begrüßt. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde waren begeistert und belohnen die kleinen Schauspieler mit begeistertem Applaus. Ein großer Auftritt der kleinen Schauspieler.  Sie lassen mit ihrem Auftritt keinen Zweifel daran, dass sie nun echte Große sind.

Zum krönenden Abschluss bewirtete das Barwieser Kindergartenteam alle Gäste mit Kaffee, Getränken und Kuchen.

Fotos: Knut Kuckel

Google uns... - Mieming.online

Knut Kuckel

Persönliche Blogs:
KnutKuckel.news - Eigenes Webportal
→ Tirol.bayern - Grenzgänger und Gipfelstürmer

Alle Beiträge

Kalender

« August 2018 » loading...
M D M D F S S
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Aktuelles

Timeline

Meistgelesen

Google+